Als Reiseveranstalter bedeutet das Thema: „Reisen“ Vieles.

Als Reiseveranstalter bedeutet das Thema: „Reisen“ die Arbeit, mit der wir unser Geld verdienen. „Reisen“ findet für uns darum häufig im Büro statt.

Organisieren, besprechen, fotografieren, klären, abfragen, telefonieren, vorbereiten,informieren und schreiben steht vor dem Reisen. Das ist unsere Aufgabe, damit unsere Kunden unbesorgt den Urlaub genießen können, den sie sich wünschen.

Natürlich reisen wir auch dafür. Wir schauen uns den Ort, das Hotel, die Kurklinik an. Sprechen mit den zuständigen Menschen und klären im Vorfeld die Fragen, die unsere Kunden interessieren. Danach entscheiden wir, ob das ein gutes Angebot ist und wir dieses anbieten wollen.
weiterlesen…

Frauen u(U)nternehmen – das Netzwerk für Unternehmerinnen

Frauen u(U)nternehmen e.V. – das Netzwerk, das Unternehmerinnen in der Region sichtbar macht. Ich nehme den Weltfrauentag zum Anlass darüber zu berichten, Es ist auch irgendwie mein Baby, obwohl der Verein im nächsten Jahr 20 Jahre wird. „Als Netzwerk für Frauen in Münster und Umgebung gestalten wir die Wirtschaft in der Region aktiv mit. Mit Spaß am Engagement und freundlicher Unterstützung der IHK Nord Westfalen sind wir einzigartig erfolgreich.“ So steht es auf unsere Homepage, und so ist es auch 🙂
weiterlesen…

Ein Blick hinter die Kulissen

Das Unternehmen Theater ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass es ganz wichtig ist, dass hinter den Kulissen alle Menschen gut zusammenarbeiten. Nur wenn Technik und Menschen alles gut vorbereitet haben, kann die Vorstellung reibungslos ablaufen. Dann können die Darsteller ihr Bestes geben.
So ist es auch in unserer Firma. Viele Menschen und viel Arbeit ist nötig, damit der Kunde einen schönen Urlaub erleben kann.

weiterlesen…

Anreise in den Urlaub super bequem – VON-TÜR-ZU-TÜR

Anreise in den Urlaub super bequem, das wünscht sich jeder. Freude auf den Urlaub wird häufig getrübt durch den Stress der Anreise.

Immer wenn ich den Zug nehme, bleibt die Sorge beim Umsteigen. Kommt der Zug pünktlich an, dass das Umsteigen mit Koffer nicht zum Stress ausartet? Ich kenne das gut, bevor der Bahnhof kommt, stehe ich schon im Gang mit meinem Koffer und hoffe, dass alles schnell geht.

weiterlesen…