Katalog 2017 VON-TÜR-ZU-TÜR

Katalog 2017

Der Katalog 2017 ist heute in die Druckerei gegangen. Denn wir möchten, dass unsere Kunden den neuen Katalog unter dem Weihnachtsbaum haben. So können Sie schon Weihnachten vom Urlaub im nächsten Jahr träumen.

Wir haben uns schöne Angebote überlegt und hoffen, dass Ihnen das eine oder andere Angebot so gut gefällt, dass Sie wieder eine Reise bei uns buchen. Aber auch diejenigen, die noch nie bei uns gebucht haben, wollen wir natürlich ansprechen. Vertrauen Sie uns und probieren Sie es! Sie wissen aus Erfahrung: erst wenn man etwas probiert hat, weiß man wie es ist.

Katalog – Vorbereitung

Im Büro legt sich nun ein wenig die Aufregung, denn die Zeit bis zu dem Punkt, wo der Katalog in die Druckerei geht, ist immer eine stressige Zeit. Alte Hotels werden nach neuen Preisen angefragt, neue Hotels müssen ins Programm aufgenommen werden. Texte müssen geschrieben und bearbeitet werden. Fotos müssen ausgesucht werden. Alles muss an die Werbe – Agentur weitergegeben werden. Die setzen alles um, damit ein schöner Katalog entsteht. Danach wird korrigiert und geändert. Manches wurde vergessen und muss zusätzlich eingefügt werden. Ja, es dauert meistens länger als geplant, bis alles fertig ist 🙂

Nach dem Katalog ist vor dem Katalog

Nun machen wir seit 1998 jedes Jahr einen neuen Katalog zum Jahresende und nach dem Katalog ist immer wieder vor dem Katalog. Das heißt wir haben bereits das ganze Jahr über die Angebote nachgedacht. Wir haben beobachtet ob die Abwicklung in den verschiedenen Hotels so gut funktioniert, wie wir uns das vorstellen. Die oberste Frage ist immer: Sind unsere Kunden zufrieden? Wenn die Antwort “ja” heißt, nehmen wir das Hotel gerne im nächsten Jahr wieder mit in den Katalog.

Sammeln

So sammeln wir das ganze Jahr, aber zum Schluss muss alles in den Katalog. Da beginnt dann die anstrengende Zeit bis der Katalog in der Druckerei ist.

Nun ist es soweit und wir freuen uns schon darauf, dass wir den Katalog versenden können und bald viele Buchungen bei uns eingehen 🙂