Bad Oeynhausen

Ein Bad mit Tradition und neuen Impulsen

Kalte Solevorkommen und warme Thermalquellen bilden die Grundlage vom Werden und Wachsen der Stadt Bad Oeynhausen. Mitte des 18. Jahrhunderts als Salzwerk gegründet, entwickelte sich die Anlage im Laufe des 19. Jahrhunderts zum größten Bad der preußischen Monarchie und schließlich zum kaiserzeitlichen „Weltbad“.

Anders als andere deutsche Städte ist Bad Oeynhausen nicht um eine Kirche mit Dorfplatz herum gewachsen, sondern planmäßig um den hufeisenförmigen Kurpark angelegt worden.

Bad Oeynhausen ist gut für eine große Portion Urlaub mit einer kräftigen Prise Gesundheit.

Nicht nur Sole und Thermalwasser tragen zur Gesundheit und zum Wohlbefinden bei, sondern auch Wanderungen. Auf den kurzen Rundwegen der VitalWanderWelt in Bad Oeynhausen erleben Sie die abwechslungsreiche Badestadt, natürliche Parklandschaften und die ländliche Umgebung. Durch das örtlich vorherrschende Mittelgebirgsklima sind Ausdauersportarten in Bad Oeynhausen besonders zu empfehlen. Man spricht hier sogar von einem reizmilden Heilklima bedingt durch die geographischen Gegebenheiten, die Höhenreiz- und Strahlungsfaktoren gegenüber dem Hochgebirgsklima minimieren.

Aber auch der Aqua Magica-Park mit Hochseilgarten und Wasserkrater, Bali Therme, Kurorchester und Kurkonzert oder Spielbank sorgen für einen schönen Urlaub.

Und Bad Oeynhausens Innenstadt mit der gepflegten Fußgängerzone und zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants ist einen Besuch wert.

  • ab 735 Euro DZ & ÜF
Leistungen & Transferkonditionen

 

Hotel Wittekind ***

Hotel Wittekind in Bad OeynhausenSie finden das Hotel im Zentrum des Kurviertels, direkt am Kurpark. Von hier aus lässt sich Bad Oeynhausen bequem zu Fuß entdecken. In wenigen Minuten erreichen Sie das Theater im Park, die Badehäuser, die Balitherme und das Kaiserpalais.

Die 22 Gästezimmer sind alle unterschiedlich, aber gemütlich und mit Sinn für Stil gestaltet. Die Materialien und warmen Farben verleihen jedem Zimmer seinen eigenen Charme.

Der Komfort-Ausstattung sorgt für Ihr persönliches Wohlbefinden:

  • Telefon
  • LCD-TV
  • Dusche/WC/
  • kostenloses WLAN
  • Aufzug im Hotel

Hotel WittekindIn der Lobby im Erdgeschoss können Sie die Tageszeitung lesen, Kaffee, Bier oder Wein trinken und die Künstlerwand bestaunen. Auf der windgeschützten Terrasse unter der Palme können Sie mit direktem Blick auf den historischen Kurpark, entspannen.

Im Untergeschoss des Hotels finden Sie eine eigene, kleine aber feine Bäderabteilung, wo Sie sich mit Thermalsolebädern, Wellnessbädern oder Massagen verwöhnen lassen können.

Preis pro Person

Preise anzeigen

Der Kurbeitrag ist vor Ort zu bezahlen.

Anfrage und Reiseinfos Anfrage und Reiseinfos
Diese Reise buchen        Diese Reise buchen