Bad Kissingen

Tradition und Moderne

Bad Kissingen gilt als Gesundheitsstadt mit Tradition und Lebensqualität. Deutschlands bekanntester Kurort bietet nicht nur Kur- und Wellnessangebote, sondern glänzt auch durch seine charmante Atmosphäre: Die beeindruckenden historischen Bauwerke, die blühende Pflanzenpracht in den Park- und Gartenanlagen sowie das ganzjährige Kultur- und Freizeitprogramm machen die Stadt in Unterfranken zu einem einzigartigen Urlaubsziel.

Bad Kissingen gehört nicht nur zu den fünf Staatsbädern in Bayern, sondern ist auch der älteste Gradierstandort Europas und ein Ort der Ruhe und Entspannung. Das Naturmoor und die Heilwässer kommen hier in unterschiedlichen Anwendungsformen für diverse Therapiezwecke zum Einsatz. Die enthaltenen Mineralstoffe und Spurenelemente können körpereigene Kräfte aktivieren oder Stoffwechsel- sowie Organfunktionen regulieren. Die Anwendungsgebiete liegen bei Verdauungsstörungen, Darmträgheit und chronischen Entzündungen des Magen-Darmtraktes.

Der tägliche Heilwasserausschank in Europas größter Wandelhalle hat eine lange Tradition. Schon Kaiserin Sissi und Fürst Otto von Bismarck genossen die heilende und lindernde Wirkung der natürlichen Heilquellen.

Doch gerade in den letzten Jahren hat sich der Kurort an der Fränkischen Saale zu einer modernen Wellnessoase entwickelt und bietet neben klassischen Kur- und Heilanwendungen auch ein umfangreiches Wohlfühlangebot mit prickelnden Bädern und entspannenden Massagen.

  • ab 995 Euro DZ & ÜF
Leistungen & Transferkonditionen

Villa Thea Kurhotel am Rosengarten Bad Kissingen

Villa Thea Kurhotel am Rosengarten ***

Das Kur-Hotel Villa Thea liegt mit seinen beiden Villen in einem weiten Garten, der mit Bäumen, Sträuchern und grünen Rasenflächen die Fortsetzung des Rosengartens bildet. Direkt am herrlichen Rosengarten an der Fränkischen Saale, in unmittelbarer Nähe des berühmten Kurparks mit seiner Wandelhalle und dem Regentenbau gelegen, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Zur Innenstadt mit ihren prächtigen, historischen Bauten sind es nur wenige Gehminuten.

Für Ihre Gesundheit finden Sie im Kurhotel viele Angebote: Sie können zwischen diversen Massagen wählen, oder Manuelle Lymphdrainage erhalten, wahlweise Krankengymnastik oder Atem- und Beckenbodengymnastik genießen. Oder Sie nutzen eine Naturmoorbrei-Packungen, Fango, Wärme- und Kältebehandlungen, medizinischen Bädern und Elektrobehandlungen und Inhalationen, um etwas für Ihre Gesundheit zu tun.

Genießen Sie auch die neue Salzgrotte „Vital“. Raumhohe Salzsteine (2,30 m) bereiten Ihnen einen außergewöhnlichen Genuss.

 

65 komfortabel eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer bieten:

Bad Kissingen Villa Thea Zimmer

  • Dusche /Wanne/WC
  • Fernseher
  • Telefon
  • teilweise mit Terrasse / Balkon
  • Massageabteilung im Hause
  • Gymnastikraum und Garten
  • Aufzug im Hotel

 

Preis pro Person

Preise anzeigen

Der Kurbeitrag ist vor Ort zu bezahlen.

Anfrage und Reiseinfos Anfrage und Reiseinfos
Diese Reise buchen        Diese Reise buchen